Praxis Helsper » Therapien »  Superlearning

Was ist Superlearning?

Superlearning ist eine Entspannungstechnik zur Lernunterstützung.

Im Zustand der Tiefenentspannung ist unser Gehirn besonders aufnahmefähig, Lernblockierungen können gelöst werden und die Leistungsfähigkeit des Gehirn kann voll genutzt werden.

Mit der Technik des Superlearnings wird Ihr Unterbewußtsein so aktiviert, dass ein optimaler Zustand zum Lernen und zur Wiedergabe Ihres Wissen erreicht wird.

Zusätzlich führt die Tiefenentspannung zur innerer Ruhe und Ausgeglichenheit.

Aus der Gehirnforschung weiß man, dass das Gehirn in einem entspannten Zustand das erforderliche Wissen optimal managed.  D.h. Sie können konzentriert das Gelernte jederzeit abfragen und wiedergeben. Selbst komplizierte Zusammenhänge werden dadurch verständlich und einfach.

Wann können Sie Superlearning einsetzen?

  • Prüfungsangst

  • Abbau von Lernblockaden

  • Steigerung der Lernmotivation

  • Entspannt beim Lernen und in der Prüfung

  • optimale Nutzung Ihres Potentials

Haben Sie Fragen? Bitte sprechen Sie mich gerne an.

... machen Sie den 1. Schritt ...